You are here

Fehlerbehebung

Symptom Lösung
Das System schaltet sich nicht ein
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Batterie aufgeladen ist. Sollte das Lämpchen Ihrer Batterie nicht leuchten müssen Sie diese wieder aufladen. Wenn das Lämpchen aufleuchtet, jedoch rot ist, die Batterie schwach und muss bald aufgeladen werden.
  • Positionieren Sie sich ordnungsgemäß in Ihrem Stuhl. Durch unsere Besetzungssensor-Technologie müssen Sie mittig auf dem Stuhl Platz nehmen damit das System funktioniert.
Das System heizt oder kühlt nicht richtig
  • Überprüfen Sie das Lämpchen auf Ihrem Bedienfeld. Sollte sich das Lämpchen auf Ihrem Bedienfeld nicht einschalten, muss die Batterie eventuell neu aufgeladen werden oder ordnungsgemäß neu eingesetzt werden.
  • Setzen Sie sich für ein paar Minuten in den Stuhl. Die Reaktionszeit für Heizen und Kühlen ist langsam um Batterielaufzeit einzusparen. Bitte gewähren Sie dem Stuhl 2-4 Minuten um aufzuwärmen. Die Zeiten können, basierend auf der Umgebungstemperatur und Ihrer Kleidung, variieren.
Das System macht zu viel Krach
  • Legen Sie die Heiz- oder Kühloption auf einer niedrigeren Stufe fest. Es entsteht mehr Luftzirkulation und der Ventilator arbeitet auf einer höheren Stufe wenn Sie ihn auf einer höheren Stufe betreiben. Wenn Sie es bevorzugen, dass Ihr Stuhl weniger Geräusche macht sollten Sie Ihn auf einer niedrigeren Stufe betreiben.
Das System vibriert
  • Das Schmierfett innerhalb des Systems bleibt aufgrund der Graviation kleben, was gelegentlich zu Vibrationen führen kann. Sobald sich der Motor jedoch zu drehen beginnt, lässt die Vibration mit der Zeit nach.

Sollte die Antwort auf Ihre Frage oben nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Benutzerhandbuch

Bitte schreiben Sie uns eine Rezension auf Amazon und senden Sie weiteres Feedback an: ecommerce@gentherm.com